Trustpilots OpenCart-Integration für die Version 3.0: So verwalten Sie mehrere Webshops

Dieses Feature ist im Free-Paket enthalten.

Los geht’s!

Wenn Sie mehrere Shops oder Domains auf OpenCart haben, können Sie unsere Integration nutzen, um separate Bewertungen für jeden einzelnen Shop zu sammeln und dort zu präsentieren. In dieser Anleitung lernen Sie, wie Sie Ihre Shops verwalten und konfigurieren können.

Unsere Anleitung zur Installation und Nutzung unserer OpenCart-Integration für die Versionen 2.0–2.2x und 2.3x finden Sie hier und die entsprechende Anleitung für die Version 3.0 hier. Darin erklären wir, wie Sie die Einstellungen für all Ihre OpenCart-Shops gebündelt verwalten können. Wenn Sie die Einstellungen für jeden Shop hingegen einzeln verwalten möchten, folgen Sie bitte den untenstehenden Anweisungen.

So verwalten Sie mehrere Shops

Wenn Sie mehrere Shops innerhalb desselben Unternehmens haben (z. B. ein Unternehmen mit mehreren länderspezifischen Shops), dann sollten all diese Shops derselben Trustpilot-Business-Unit zugeordnet sein. Gehen Sie dazu so vor:

  1. Installieren Sie die Trustpilot-Integration für jeden Shop einzeln, und stellen Sie sicher, dass Sie die richtige Business-Unit auswählen, wenn Sie sich in die jeweilige Integration einloggen.
  2. Wenn Sie zur Neuinstallation mit denselben Einstellungen aufgefordert werden, wählen Sie bitte Skip.

Die folgenden Einladungsfunktionen sind bei allen Shops gleich:

  • Produktbewertungen aktivieren oder deaktivieren
  • alle Einstellungen auf dem Tab Invitation settings – mit Ausnahme der zusätzlichen Spracheinstellungen

Die folgenden Einladungsfunktionen können für jeden Shop separat konfiguriert werden:

  • erweiterte Einstellungen für Produktbewertungen
  • zusätzliche Spracheinstellungen
  • frühere Bestellungen

So verwenden Sie für jeden Shop eine andere Einladungsvorlage für Servicebewertungen

Wenn die Integration erkennt, dass Sie mehrere Domains innerhalb desselben Unternehmens haben, dann können Sie die Spracheinstellungen für jeden dieser Shops einzeln festlegen.

Bitte beachten: Diese Möglichkeit wird nicht unterstützt, wenn Sie Ihr Multishop-Setup mithilfe eines Drittanbieter-Plug-ins konfiguriert haben.

Die E-Mail-Vorlage, die unter Select settings for all websites ausgewählt ist, wird für alle Shops verwendet. Um davon eine Ausnahme zu machen, klicken Sie auf +Add additional languages. Mit den folgenden Einstellungsoptionen können Sie daraufhin eine E-Mail-Vorlage für die einzelnen Websites festlegen:

  • Website: Wählen Sie die Website bzw. den Shop aus, für die bzw. den Sie eine andere E-Mail-Vorlage verwenden möchten.
  • Language: Wählen Sie die gewünschte Sprache aus, um nach E-Mail-Vorlagen in dieser Sprache zu filtern.
  • Email template: Hier stehen nun die E-Mail-Vorlagen für Servicebewertungen zur Auswahl, die Ihnen in der gewählten Sprache zur Verfügung stehen.

So fügen Sie TrustBoxes zu mehreren Shops unter derselben Business-Unit hinzu

Die TrustBox-Vorschau der Integration zeigt stets den ersten Shop an, für den Sie das Plug-in installiert haben. Wenn Sie eine TrustBox auf der Landing-Page, der Kategorien- oder der Produktseite veröffentlichen, wird diese TrustBox in all Ihren Shops der jeweiligen Business-Unit veröffentlicht.

Wenn Sie unterschiedliche Servicebewertungs-TrustBoxes in den einzelnen Shops veröffentlichen möchten, klicken Sie auf Add a new page und geben Sie die Webadresse des jeweiligen Shops an.

Bitte beachten: Nutzen Sie diese Option nur, um Servicebewertungs-TrustBoxes hinzuzufügen.

Zurück Trustpilots OpenCart-Integration für V3.0: So fügen Sie eine TrustBox hinzu

Weiter So können Sie Trustpilots OpenCart-Integration für V3.0 löschen