So verwenden Sie den Automatischen Feedback-Service (AFS) ohne Blindkopie

Dieses Feature ist im Free-Paket enthalten.

Möchten Sie den Automatischen Feedback-Service nutzen – Ihr System hat jedoch kein BCC-Feld für die Blindkopie in seinen E-Mail-Vorlagen? Kein Problem. Hier erhalten Sie eine Anleitung dazu, wie Sie den AFS ohne Blindkopie nutzen können.

Der AFS ist als universelles Tool konzipiert, das es prinzipiell all unseren Nutzern ermöglicht, automatische Bewertungseinladungen zu versenden – unabhängig von ihrem Betriebssystem. Aufgrund der schieren Vielfalt der verfügbaren Plattformen kann es etwas schwierig sein, eine einfache Methode zu entwickeln, die für alle passt.

So funktioniert der AFS: Nachdem ein Kunde eine Interaktion mit Ihrem Unternehmen hatte, senden Sie ihm eine E-Mail. Wenn Sie Trustpilot als BCC-Empfänger zu dieser E-Mail hinzufügen und dadurch eine Blindkopie davon an Trustpilot senden, fungiert sie als Auslöser-E-Mail, die den AFS aktiviert und unser System anweist, eine Bewertungseinladung an Ihren Kunden zu senden.

Leider verfügen nicht alle Plattformen über ein BCC-Feld in ihren E-Mail-Vorlagen. Wenn dies bei Ihnen der Fall ist, gibt es die Alternative, eine separate Auslöser-E-Mail direkt an Ihre einzigartige Trustpilot-E-Mail-Adresse zu senden. Gehen Sie dafür so vor:

Legen Sie fest, welche E-Mail Sie als Auslöser-E-Mail verwenden möchten

Als Erstes müssen Sie sich entscheiden, welche E-Mail als Ihre Auslöser-E-Mail fungieren soll.

Das Snippet mit strukturierten Daten ist sehr flexibel und kann an verschiedensten Berührungspunkten Ihrer Customer-Journey zum Einsatz kommen. Wir empfehlen generell, es in den HTML-Code Ihrer Bestell- oder Versandbestätigungen einzufügen.

Das Snippet funktioniert jedoch auch, wenn Sie es in den HTML-Code anderer Transaktions-E-Mails oder als Klartext in den Textkörper einer E-Mail einfügen. Dies kann bei bestimmten E-Mail-Programmen nützlich sein, bei denen keine Bearbeitung des HTML-Codes oder keine Verwendung von <script>-Tags möglich ist.

Fügen Sie Ihr dynamisches Snippet mit strukturierten Daten in Ihre Auslöser-E-Mail ein

Nachdem Sie festgelegt haben, welche E-Mail als Auslöser-E-Mail dienen soll, müssen Sie nun das Snippet mit strukturierten Daten zu der Vorlage dieser E-Mail hinzufügen.

Hier ein Beispiel für ein einfaches Snippet:

<script type="application/json+trustpilot">
{
"recipientName": "Dynamischer Platzhalter",
"recipientEmail": "Dynamischer Platzhalter",
"referenceId": "Dynamischer Platzhalter",
}
</script>

Beachten Sie unbedingt, dass Sie für die Implementierung dieses Snippets die dynamischen Platzhalter Ihrer jeweiligen Plattform verwenden müssen. Finden Sie heraus, welche Platzhalter Ihr System verwendet, und ersetzen Sie die Beispiele durch die jeweiligen Informationen.

Um sicherzustellen, dass das Snippet korrekt geladen wird, behalten Sie sein Format unverändert bei – alle Kommas, Doppelpunkte und Anführungszeichen sind erforderlich.

Richten Sie Ihre Auslöser-E-Mail für Trustpilot ein

Als Nächstes müssen Sie nun dafür sorgen, dass die Auslöser-E-Mail an Trustpilot gesendet wird, sodass wir die Anweisung erhalten, eine Bewertungseinladung zu versenden.

  1. Kopieren Sie Ihre einzigartige Trustpilot-E-Mail-Adresse, die Sie hier in Ihrem Trustpilot-Business-Account finden.
  2. Gehen Sie in den Einstellungen Ihres CRM-Systems oder Ihrer E-Commerce-Plattform zu dem Bereich, wo Sie Auslöser-/Benachrichtigungs-E-Mails erstellen können. Manche Systeme nennen diesen Bereich „Benachrichtigungen“, „Aktionen“ o. Ä.
  3. Erstellen Sie eine neue Auslöser-/Benachrichtigungs-E-Mail für Trustpilot, z. B. nach einer Bestätigung des Versands. Fügen Sie Ihr dynamisches Snippet mit strukturierten Daten in den HTML-Textkörper der E-Mail ein.
  4. Die Einstellungen dieser Auslöser-E-Mail enthalten ein An-Feld. Setzen Sie die einzigartige Trustpilot-E-Mail-Adresse, die Sie in Schritt 1 kopiert haben, hier ein. Bitte stellen Sie sicher, dass nur Trustpilot diese Auslöser-E-Mail erhält.

Sie haben nun ein automatisiertes Ereignis eingerichtet. Dadurch wird ein Auslöser mit den Informationen aus dem Snippet mit strukturierten Daten an Trustpilot gesendet. Dies dient uns als Anweisung, eine Bewertungseinladung zu generieren, die wir dann zu einem automatisch optimierten Zeitpunkt an Ihren Kunden versenden.

Anleitungen für Partnerintegrationen

Informationen dazu, wie Sie den AFS für verschiedene Trustpilot-Partnerintegrationen nutzen können, finden Sie in diesen Anleitungen. Bei diesen Anleitungen handelt es sich nicht um offizielle Support-Materialien von Trustpilot; daher können wir keine Verantwortung für ihre Inhalte übernehmen und auch keinen technischen Support anbieten. Die Anleitungen können jedoch nützlich sein, um Informationen zu bestimmten Plattformen zu finden und wie diese mit dem AFS von Trustpilot interagieren.

Zurück So verwenden Sie den AFS

Weiter So fügen Sie Ihren AFS-Einladungen den Namen des Kunden und die Referenznummer hinzu

Related articles