So können Sie eine CSV-Datei für Ihre Standorte erstellen

Die Einrichtung von Standorten erleichtert es Ihnen, Bewertungen zu Ihren verschiedenen Unternehmensstandorten zu sammeln, zu verwalten und zu präsentieren. Folgen Sie dieser Anleitung, um eine Datei mit den Daten Ihrer Standorte in einem geeigneten Format zu erstellen und Ihre Standorte anzulegen.

Zunächst müssen Sie eine Tabelle mit Ihren Standortinformationen erstellen – nutzen Sie hierfür ein Programm wie Google Tabellen oder Microsoft Excel.

So erstellen Sie Ihre Tabelle mit Google Tabellen

Um Ihre Datei für den Import vorzubereiten, folgen Sie diesen Schritten:

    1. Öffnen Sie in Google Tabellen eine neue, leere Tabelle.
    2. Befüllen Sie die Datei mit den folgenden Daten Ihrer einzelnen Standorte. Die mit * markierten Felder müssen enthalten sein. Ist ein Feld, das nicht erforderlich ist, für Sie nicht relevant, lassen Sie die entsprechenden Zellen einfach leer.
  • Name des Standorts*
  • ID (diese wird verwendet, wenn Kunden eingeladen werden, diesen Standort zu bewerten)*
  • Straße und Hausnummer*
  • Adresszusatz
  • Postleitzahl*
  • Ort*
  • Bundesland/Kanton
  • Ländercode* (z. B. DE, AT)
  • Telefonnummer
  • Webadresse

Stellen Sie sicher, dass alle enthaltenen Informationen unseren Richtlinien zur Benennung von Standorten entsprechen.

  1. Speichern Sie die Datei im CSV-Format: Wählen Sie im Menü Datei die Option Herunterladen und dann Kommagetrennte Werte (.csv, aktuelles Tabellenblatt).

So erstellen Sie Ihre Tabelle mit Microsoft Excel

Wenn Sie Excel verwenden, sind die Schritte zum Erstellen der Tabelle fast dieselben wie oben beschrieben – Sie müssen jedoch darauf achten, dass Sie die Datei mit UTF-8-Kodierung speichern.

So übermitteln Sie Ihre Datei

Laden Sie Ihre fertige Standort-Datei in Ihren Trustpilot-Business-Account hoch. Gehen Sie dafür so vor:

  1. Gehen Sie in Ihrem Trustpilot-Business-Account zu den Einstellungen und dort unter Einstellungen Ihres öffentlichen Profils zu Standorte. Klicken Sie auf Standorte importieren. Wenn Sie bereits einen oder mehrere Standorte angelegt haben, heißt dieser Button nun Mehrere Standorte importieren.
  2. Fügen Sie Ihre Datei entweder per Drag-and-drop hinzu oder klicken Sie auf durchsuchen Sie Ihre Dateien.
  3. Laden Sie Ihre CSV-Datei hoch und prüfen Sie die enthaltenen Informationen, um sicherzustellen, dass alle Daten korrekt sind. Bitte aktualisieren Sie fehlerhafte Informationen.
  4. Markieren Sie das Kästchen am Ende der Standortliste, um zu bestätigen, dass Sie unsere Richtlinien gelesen und umgesetzt haben, und klicken Sie dann auf Import bestätigen.

Sie können Standorte auch einzeln anlegen, indem Sie die jeweiligen Informationen manuell eingeben. Weitere Informationen hierzu finden Sie in dieser Anleitung.

Zurück Standortbewertungen – eine Einführung

Weiter So fügen Sie einen Unternehmensstandort hinzu

Related articles