Trustpilots WordPress-Plug-in – Download, Installation und Konfiguration

Dieses Feature ist im Free-Paket enthalten.

Los geht’s!

Mit dem WordPress-Plug-in von Trustpilot können Sie TrustBox-Widgets im Nu in Ihre WordPress-Website einbinden, um Bewertungen zu präsentieren.

In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie das Plug-in herunterladen und installieren sowie TrustBoxes in Ihre WordPress-Website einfügen.

Bitte beachten: Dieses Plug-in ist für Unternehmen konzipiert, die die WordPress-Plattform verwenden. Wenn Sie eine andere Plattform nutzen, finden Sie hier unsere anderen Integrationen.

Bitte beachten: Diese Integration ist nicht mit Internet Explorer kompatibel.

Das Wichtigste zu Trustpilots WordPress-Plug-in vorneweg

  •  Mit dem Plug-in können Sie TrustBox-Widgets per Drag-and-drop, d. h. ohne jegliche Programmierung, auf Ihrer Website platzieren, anpassen und veröffentlichen.
  • Das WordPress-Plug-in unterstützt die WordPress-Versionen 3.5.1 und höher.

So verbinden Sie das WordPress-Plug-in

Um Trustpilot mit WordPress zu verknüpfen, gehen Sie so vor:

  1. Gehen Sie in Ihrem Trustpilot-Business-Account zum Bereich Integrationen, wählen Sie unter E-Commerce die Option WordPress, und klicken Sie auf den Button Herunterladen.
  2. Loggen Sie sich in Ihren WordPress-Adminbereich ein, und klicken Sie auf Plugins und dann auf Add New.
  3. Klicken Sie oben auf der Seite auf Upload Plugin. Klicken Sie auf der nächsten Seite auf Choose file.
  4. Wählen Sie die Plug-in-Datei aus, die Sie zuvor heruntergeladen haben, und klicken Sie auf Install Now.
  5. WordPress lädt nun die Datei von Ihrem Computer hoch und installiert das Plug-in. Wenn die Installation abgeschlossen ist, wird eine Erfolgsmeldung angezeigt.
  6. Nachdem das Plug-in erfolgreich installiert wurde, klicken Sie auf Activate Plugin.
  7. Klicken Sie auf Settings oder auf das Trustpilot-Symbol links. Evtl. müssen Sie Ihre Trustpilot-Business-Zugangsdaten angeben, um sich einzuloggen.
  8. Beachten Sie den rechtlichen Hinweis, markieren Sie das Kästchen vor I understand and accept und klicken Sie dann auf Confirm.

Fertig! Sie haben das Plug-in erfolgreich installiert.

Fügen Sie mit dem Plug-in eine TrustBox zu Ihrer Website hinzu

Sie können mit dem WordPress-Plug-in mehrere TrustBox-Widgets zu den Seiten Ihrer Website hinzufügen.

  1. Wählen Sie die TrustBox aus, von der Sie eine Vorschau sehen möchten, ziehen und legen Sie sie an der gewünschten Stelle in der Anzeige Ihrer Website ab und verschieben Sie sie gegebenenfalls, um verschiedene Platzierungen auszuprobieren.
  2. Um die TrustBox auf Ihrer Website zu veröffentlichen, klicken Sie auf Publish Changes.

Sie haben verschiedene Konfigurationsmöglichkeiten, um Ihre TrustBox anzupassen. Zeigen Sie mit dem Mauszeiger auf die Vorschau Ihrer TrustBox und klicken Sie auf Customize – nun können Sie diese Konfigurationsoptionen nutzen:

Preview on: Platzieren Sie TrustBoxes auf Ihrer Landing-Page, Ihrer Kategorienseite oder Ihrer Produktseite. Wenn Sie sie auf einer anderen Seite einfügen möchten, geben Sie einfach die jeweilige Webadresse an.

TrustBox position: Wählen Sie aus, wo auf der Seite Ihre TrustBox platziert werden soll.

Horizontal space (pixels): Wählen Sie aus, wie weit vom linken/rechten Rand Ihre TrustBox entfernt sein soll.

Vertical space (pixels): Wählen Sie aus, wie weit vom oberen/unteren Rand Ihre TrustBox entfernt sein soll.

Bitte beachten: Wenn Sie eine TrustBox mit Produktbewertungen einsetzen, wird Ihr SKU-Attribut automatisch aktualisiert. Denken Sie daran, die Produktbewertungs-TrustBox auf Ihrer Produktseite einzufügen.

Bitte beachten: Wir haben derzeit keine Sandbox-Umgebung für Testzwecke.

Bitte beachten: Trustpilot übernimmt keinerlei Haftung für in diesem Artikel enthaltene Links auf Websites Dritter, einschl. jeglicher Inhalte auf anderen Websites, auf die von diesem Artikel aus verlinkt wird.