​Überblick über die Trustpilot-Richtlinien für Unternehmen

Damit sich Unternehmen rasch einen Überblick über Trustpilots Regeln verschaffen können, haben wir die wichtigsten Punkte unserer Richtlinien für Unternehmen hier zusammengefasst:

Bewertungen sammeln und beantworten

  • Personen sind dazu berechtigt, Ihr Unternehmen zu bewerten, wenn sie kürzlich eine wirkliche Erfahrung gemacht haben. Dabei muss es sich nicht unbedingt um einen Kauf handeln – es kann auch ein Telefonat, der Besuch eines Ladengeschäfts oder eine andere Nutzung Ihrer Produkte oder Ihres Services gewesen sein.
  • Wenn Sie Kunden dazu einladen, Ihr Unternehmen zu bewerten, müssen die Einladungen neutral sein. Das heißt, dass entweder alle Kunden eingeladen werden müssen, und zwar gleichberechtigt und identisch, oder aber dass für die Auswahl der Kunden ein anderes neutrales Verfahren herangezogen werden muss, wie z. B. jeder dritte Kunde. Ebenso müssen die Einladungen neutral formuliert sein und dürfen nicht den Versuch unternehmen, Kunden dahingehend zu beeinflussen, dass sie eine positive Bewertung abgeben.
  • Es ist eine gute Idee, auf die erhaltenen Bewertungen zu antworten. Bleiben Sie dabei höflich und selbstverständlich im rechtlich zulässigen Rahmen. Beispielsweise sind Diskriminierung oder Drohungen nicht zulässig.

Trustpilot-Tools

Folgendes ist nicht erlaubt

  • Wir können Bewertungen in bestimmten Fällen entfernen, wenn sie unsere Richtlinien für Bewerter verletzen, z. B. wenn sie gefälscht sind oder von einem Ihrer Mitarbeiter abgegeben wurden.
  • Veröffentlichen Sie keine vertraulichen oder personenbezogenen Informationen.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, zum Sammeln von Kundenbewertungen Ihr eigenes Equipment zu nutzen. Wenn Sie Bewertungen auf dem Gelände oder in den Räumlichkeiten Ihres Unternehmens sammeln möchten, kontaktieren Sie uns bitte zuvor, um die entsprechende Genehmigung zu erhalten.
  • Wir tolerieren keine Übergriffe, Erpressungen oder Drohungen gegenüber Bewertern oder Trustpilot.
  • Wenn Sie unser Portal missbrauchen, können wir den Zugriff auf Funktionen in Ihrem Trustpilot-Business-Account sperren, eine Verbraucherwarnung auf Ihrem Profil anzeigen und u. U. sogar Vereinbarungen, die Sie mit uns haben, beenden.

Bitte beachten Sie, dass dies nur eine Zusammenfassung darstellt. Hier können Sie unsere vollständigen Richtlinien für Unternehmen einsehen.

Für Bewerter und andere Personen, die unser Portal nicht als Teil eines Unternehmens nutzen, gelten unsere Richtlinien für Bewerter. Hierzu gibt es auch einen Überblick für Bewerter.