Automatischer Feedback-Service (AFS) – Snippet mit strukturierten Daten hinzufügen

Dieses Feature ist im Free-Paket enthalten.

Los geht’s!

Mit dem automatischen Feedback-Service (AFS) ist es ganz einfach, automatisch eine Bewertungseinladung zu versenden, nachdem ein Kunde einen Kauf bei Ihrem Unternehmen getätigt hat. Bereits die einfache Konfiguration des AFS ist effektiv, doch wenn Sie die Funktionalität Ihrer Einladungen erweitern möchten, können Sie in Ihre E-Mail-Vorlage ein Snippet mit strukturierten Daten einfügen.

In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie ein Snippet mit strukturierten Daten verwenden können, um Ihre AFS-Einladungen anzupassen.

Bitte beachten: Für die Implementierung des Snippets mit strukturierten Daten benötigen Sie evtl. die Hilfe eines Entwicklers.

Wo muss ich das Snippet mit strukturierten Daten hinzufügen?

Das Snippet mit strukturierten Daten muss in den Quellcode der Bestätigungs-E-Mail eingefügt werden, die Sie an Ihre Kunden senden, wenn diese eine Bestellung aufgeben. Hierzu müssen Sie den Snippet-Code in die Vorlage in den Einstellungen Ihres E-Commerce-, CRM- oder Fakturierungssystems einfügen.

Welche Informationen kann ich mithilfe des Snippets mit strukturierten Daten einbeziehen?

Ein Snippet mit strukturierten Daten ermöglicht Ihnen die Festlegung und Anpassung vieler verschiedener Elemente Ihrer Einladungs-Einstellungen. Im Folgenden finden Sie entsprechende Code-Beispiele. Beachten Sie dabei bitte, dass Platzhalter von System zu System verschieden sind – das heißt, abhängig davon, mit welcher Plattform Sie arbeiten, sieht Ihr Snippet mit strukturierten Daten ein wenig anders aus.

Wenn Sie den gesamten Code verwenden, sollte dieser in etwa so aussehen:

<script type="application/json+trustpilot">
    {
      "recipientEmail": "kunde@beispiel.de",
      "recipientName": "Max Mustermann",
      "referenceId": "1234abcd",
      "templateId": "xyz123abc",
      "productReviewInvitationTemplateId": "5c17c7ebb565bb0001046fbd",
      "locale": "de-AT",
      "senderEmail": "ihre@absenderadresse.de",
      "senderName": "Absendername",
      "replyTo": "ihre@antwortadresse.de",
      "preferredSendTime": "2018-12-15T13:30:00",
      "productReviewInvitationPreferredSendTime": "2018-12-25T13:00:00",
      "tags": ["Tag1","Tag2"],
      "products": [
        {
          "productUrl": "http://www.webshopihresunternehmens.de/produkte/12345.htm",
          "imageUrl": "http://www.webshopihresunternehmens.de/produkte/abbildungen/12345.jpg",
          "name": "Spielzeugauto Metall",
          "sku": "ABC-1234",
          "gtin": "01234567890",
          "mpn": "7TX1641",
          "brand": "Mustermarke"
        }
      ]
    }
</script>
Wichtig: Die hier verwendeten Namen und Referenznummern dienen nur als Beispiele. Kopieren Sie sie nicht in Ihren eigenen Code. Finden Sie heraus, welche Platzhalter Ihr System verwendet, und ersetzen Sie die Beispiele durch die jeweiligen Informationen.

Sie müssen das Snippet mit strukturierten Daten nicht vollständig verwenden, sondern können sich die Teile herausgreifen, die Sie benötigen.

Name und Referenznummer des Kunden

Die Einbeziehung einer Referenznummer (referenceId) ermöglicht es Ihnen, die einzelnen Transaktionen leicht zu identifizieren und denselben Kunden einzuladen, jede einzelne Transaktion, die er mit Ihrem Unternehmen hatte, zu bewerten – nicht nur die erste.

Code-Beispiel:

<script type="application/json+trustpilot">
    {
        "recipientName": "Max Mustermann",
        "recipientEmail": "kunde@beispiel.de",
        "referenceId": "1234abcd"
    }
</script>

E-Mail-Adresse des Kunden

Wenn Sie die E-Mail-Adresse des Kunden in das Snippet mit strukturierten Daten einfügen, hat diese immer Vorrang vor der E-Mail-Adresse im An:-Feld. Falls Sie nicht die Möglichkeit haben, die Auftragsbestätigung an Ihren Kunden ebenfalls als Blindkopie (BCC) an Trustpilot zu senden, können Sie so die Auslöser-E-Mail direkt an Ihre AFS-Adresse senden.

Code-Beispiel:

<script type="application/json+trustpilot">
    {
        "recipientName": "Max Mustermann",
        "referenceId": "1234abcd",
        "recipientEmail": "kunde@beispiel.de"
    }
</script>

Vorlage

Falls Sie verschiedene Einladungsvorlagen für bestimmte Verwendungszwecke oder Zielgruppen haben, können Sie festlegen, welche Vorlage verwendet werden soll, indem Sie die Vorlagen-ID (templateId) angeben. Sie finden die Vorlagen-ID unten rechts im Vorlagen-Editor.

Code-Beispiel:

<script type="application/json+trustpilot">
    {
        "recipientName": "Max Mustermann",
        "recipientEmail": "kunde@beispiel.de",
        "referenceId": "1234abcd",
        "templateId": "xyz123abc"
    }
</script>

Standort

Wenn Ihr Unternehmen mehrere Standorte hat und Sie Ihren Kunden einladen möchten, einen bestimmten Standort zu bewerten, geben Sie die Standort-ID (locationId) an.

Code-Beispiel:

<script type="application/json+trustpilot">
    {
      "recipientName": "Max Mustermann",
      "recipientEmail": "kunde@beispiel.de",
      "referenceId": "1234abcd",
      "locationId": "id1"
    }
</script>

Länderspezifische Zielseite

Durch den Lokalisierungs-Code (locale) können Sie festlegen, zu welcher länderspezifischen Trustpilot-Zielseite der Kunde weitergeleitet wird.

Code-Beispiel:

<script type="application/json+trustpilot">
    {
        "recipientName": "Max Mustermann",
        "recipientEmail": "kunde@beispiel.de",
        "referenceId": "1234abcd",
        "locale": "de-AT"
      }
</script>

Die folgenden Lokalisierungs-Codes und damit länderspezifischen Zielseiten stehen zur Auswahl:

"locale": "da-DK" / Dänisch-Dänemark

"locale": "de-DE" / Deutsch-Deutschland

"locale": "en-GB" / Englisch-Vereinigtes Königreich

"locale": "es-ES" / Spanisch-Spanien

"locale": "fi-FI" / Finnisch-Finnland

"locale": "fr-FR" / Französisch-Frankreich

"locale": "it-IT" / Italienisch-Italien

"locale": "nb-NO" / Norwegisch Bokmål-Norwegen

"locale": "nl-NL" / Niederländisch-Niederlande

"locale": "pl-PL" / Polnisch-Polen

"locale": "pt-PT" / Portugiesisch-Portugal

"locale": "ru-RU" / Russisch-Russland

"locale": "sv-SE" / Schwedisch-Schweden

"locale": "en-AU" / Englisch-Australien

"locale": "en-IE" / Englisch-Irland

"locale": "de-AT" / Deutsch-Österreich

"locale": "de-CH" / Deutsch-Schweiz

"locale": "fr-BE" / Französisch-Belgien

"locale": "nl-BE" / Niederländisch-Belgien

"locale": "ja-JP" / Japanisch-Japan

"locale": "pt-BR" / Brasilianisches Portugiesisch-Brasilien

"locale": "en-US" / Englisch-Vereinigte Staaten

"locale": "en-CA" / Englisch-Kanada

"locale": "en-NZ" / Englisch-Neuseeland

Einladungen an Kunden in verschiedenen Ländern

Um Kunden in verschiedenen Ländern einzuladen, legen Sie mit dem Lokalisierungs-Code (locale) die länderspezifische Zielseite und mit der Vorlagen-ID (templateId) die Einladungsvorlage fest. Bei der Vorlage kann es sich um unsere optimierte Vorlage handeln oder um Ihre eigene maßgeschneiderte Vorlage. Stellen Sie lediglich sicher, dass die Sprache der Zielseite und die der Vorlage übereinstimmen.

Code-Beispiel:

<script type="application/json+trustpilot">
      {
        "recipientName": "Max Mustermann",
        "recipientEmail": "kunde@beispiel.de",
        "referenceId": "1234abcd",
        "locale": "de-AT",
        "templateId": "xyz123abc"
    }
</script>

Tags

Versehen Sie Ihre Bewertungen automatisch mit Tags, indem Sie festlegen, welche Tags zu einer Bewertung hinzugefügt werden sollen. Sie können beliebig viele Tags verwenden. Die Tags dürfen keine Leerzeichen enthalten, da die Einladung sonst nicht versendet werden kann.

Code-Beispiel:

<script type="application/json+trustpilot">
    {
       "recipientName": "Max Mustermann",
       "recipientEmail": "kunde@beispiel.de",
       "referenceId": "1234abcd",
       "tags": ["Berlin","Vertrieb"]
    }
</script>

Produktbewertungen

Eine effektive Methode zum Sammeln von Produktbewertungen ist die Einbeziehung von Daten der gekauften Produkte in Ihre Bewertungseinladungen. Am einfachsten geht dies, indem Sie Ihren Produktkatalog auf Trustpilot hochladen und dann die Produkt-SKUs der gekauften Produkte in die Einladung einfügen.

Code-Beispiel:

<script type="application/json+trustpilot">
   { 
      "recipientName": "Max Mustermann", 
      "recipientEmail": "kunde@beispiel.de", 
      "referenceId": "1234abcd", 
      "productSkus": ["ABC-1234","ABC-4321"]
   }
</script>

Eine andere Möglichkeit ist, alle Transaktions- und Produktdaten in das Snippet mit strukturierten Daten aufzunehmen, d. h. eine URL, eine Abbildung des Produkts, den Namen des Produkts, die SKU und mehr.

Code-Beispiel:

<script type="application/json+trustpilot">
   {
        "recipientName": "Max Mustermann",
        "recipientEmail": "kunde@beispiel.de",
        "referenceId": "1234abcd",
        "productReviewInvitationPreferredSendTime": "2018-12-25T13:00:00",
        "productReviewInvitationTemplateId": "5c17c7ebb565bb0001046fbd",
        "products": [
      {
        "productUrl": "http://www.webshopihresunternehmens.de/.../12345.htm",
        "imageUrl": "http://www.webshopihresunternehmens.de/.../.../12345.jpg",
        "name": "Spielzeugauto Metall",
        "sku": "ABC-1234",
        "gtin": "1234567890",
        "mpn": "7TX1641",
        "brand": "Mustermarke"
      },
      {
        "productUrl": "http://www.webshopihresunternehmens.de/.../4321.htm",
        "imageUrl":"http://www.webshopihresunternehmens.de/.../.../4321.jpg",
        "name": "Spielzeugauto-Garage Metall",
        "sku": "CBA-4321",
        "gtin": "9876543210",
        "mpn": "5TX1649",
        "brand": "Mustermarke"
      }
    ]
    }
</script> 

Bitte beachten: Wenn Sie ein Snippet mit strukturierten Daten für Produktbewertungen verwenden möchten, muss dieses die obligatorischen Elemente ProductURL, Name und SKU enthalten.

Zeitpunkt für die Zustellung der Einladung

Wenn Sie Datum und Uhrzeit für die Zustellung der Einladung festlegen möchten, fügen Sie den bevorzugten Versandzeitpunkt (preferredSendTime) hinzu. Alle Uhrzeiten müssen in UTC/WEZ (koordinierter Weltzeit, westeuropäischer Zeit) angegeben werden.

Code-Beispiel:

<script type="application/json+trustpilot">
    {
        "recipientName": "Max Mustermann",
        "recipientEmail": "kunde@beispiel.de",
        "referenceId": "1234abcd",
        "preferredSendTime": "2018-12-15T13:37:00"
    }
</script>
Bitte beachten: Der Parameter preferredSendTime wird nur bei bestimmten Leistungspaketen unterstützt.

Unterstützen alle Systeme das Snippet mit strukturierten Daten?

Die meisten ja, doch manche E-Commerce-Systeme lassen das Einfügen eines Snippets mit strukturierten Daten in den Quellcode nicht zu. Ist dies bei Ihnen der Fall, besteht eine mögliche Lösung darin, das Snippet mit den strukturierten Daten als HTML-Kommentar einzufügen, siehe folgendes Beispiel:

Code-Beispiel:

<!-- <script type="application/json+trustpilot">
    {
        "recipientName": "Max Mustermann",
        "recipientEmail": "kunde@beispiel.de",
        "referenceId": "1234abcd",
        "templateId": "xyz123abc"
    }
</script> -->