Guten Tag! Wie können wir Ihnen weiterhelfen?

In unserem Support-Center finden Sie Informationen über Google-Verkäuferbewertungen, Rich Snippets, TrustBoxes, Produktbewertungen sowie Anleitungen zum Bearbeiten Ihrer Bewertungen und Account-Einstellungen.

FAQ - Wir stellen den Support für JSON- und RSS-Feeds ein

Warum stellen wir den Support für RSS- und JSON-Feeds ein?

Trustpilot hat den Support der RSS- und JSON-Feeds seit dem 30. September 2016 eingestellt, damit wir Ihnen die sichersten, aktuellsten und standardisierten Technologieressourcen für Ihr Entwicklerumfeld bieten können.

Beide Feeds werden vom 31. März 2017 an nicht mehr funktionieren.

Kunden, die RSS- und JSON-Feeds verwenden, müssen entweder zu unseren TrustBox-Widgets oder zu unserer öffentlichen API wechseln.

Was kann ich statt RSS- oder JSON-Feeds verwenden?

Sie haben keinen Entwickler? Kein Problem!

Testen Sie eine unserer TrustBox-Widgets. Die Implementierung ist ganz einfach. TrustBoxes sind Teil Ihres Trustpilot-Pakets.

So einfach ist es, eine neue TrustBox zu installieren:

  1. Besuchen Sie unsere TrustBox-Bibliothek
  2. Wählen Sie eine unserer tollen TrustBoxes
  3. Kopieren Sie den Code der TrustBox und fügen Sie ihn in Ihre Webseite ein

Detaillierte Infos finden Sie in unserem Artikel Gewusst wie: eine TrustBox implementieren.

Nutzen Sie Ihre Entwickler

Mit unserer REST API können Sie Ihren Service oder Ihre Produkte auf vielfältige Art und Weise anzeigen. Die meisten Entwickler wissen, wie man APIs verwendet, und wir sind sicher, dass Ihnen die Implementierung nicht schwer fallen wird.

Wenn Sie Ihre Bewertungen auf die gleiche Art und Weise anzeigen möchten wie zuvor im RSS- oder JSON-Feed, nutzen Sie bitte unsere öffentliche API.

Für die ersten Schritte benötigen sie lediglich einen API-Schlüssel und Ihre Business Unit-ID. Wenn Sie diese Informationen nicht zur Hand haben, wenden Sie sich bitte an Ihren Account-Manager oder an unser Support-Team, die Sie gerne unterstützen.

Ausführliche Informationen über die Migration finden Sie in unserer Migrations-Anleitung.

Kommentare

0 Kommentare