Versenden Sie Einladungserinnerungen

Verfügbar für:

  • Free
  • Lite
  • Pro
  • Enterprise
Diese Funktion ist Teil unseres Free-Pakets! Jetzt ausprobieren

Möchten Sie Ihre Kunden daran erinnern, eine Bewertung abzugeben? Senden Sie ihnen eine Einladungserinnerung, um sie dazu zu bewegen, Ihnen Feedback zu geben.

Senden Sie Kunden, wenn sie auf Ihre ursprüngliche Bewertungseinladung nicht reagieren, eine Einladungserinnerung. Durch die Aktivierung der Einladungserinnerungs-Funktion geben Sie Ihren Kunden eine weitere Gelegenheit, Ihr Unternehmen zu bewerten. Einladungserinnerungen können Ihre aktuelle Antwortrate um bis zu 35 % erhöhen.

So konfigurieren Sie die Einladungserinnerungen

  1. Gehen Sie in Ihrem Trustpilot-Business-Acount zum Bereich Bewertungen erhalten, wählen Sie den Tab Einladungs-Einstellungen und aktivieren Sie unter Zeitpunkt und Häufigkeit die Einladungserinnerungen.
 
  1. Wählen Sie in der Auswahlliste die Verzögerungszeit für die Erinnerungen und klicken Sie dann auf den Button Änderungen speichern.
 

 

Wenn ein Kunde nach Ablauf der Verzögerungszeit noch keine Bewertung abgegeben hat, wird die Erinnerung versendet, und zwar von derselben Absenderadresse wie die ursprüngliche Einladung.

Für den Versand von Einladungserinnerungen müssen die folgenden drei Punkte erfüllt sein:

  • Vor dem Erstellen einer Bewertungseinladung müssen Sie die Einladungserinnerungen aktivieren.
  • Zum Zeitpunkt des Versands Ihrer Bewertungseinladung müssen die Einladungserinnerungen aktiviert sein.
  • Der Bewerter hat noch keine Bewertung abgegeben, indem er auf den Link in der ursprünglichen Bewertungseinladung geklickt hat.

Unter den folgenden Voraussetzungen werden keine Einladungserinnerungen verschickt:

  • Wenn Sie die Einladungserinnerungen bei der Erstellung Ihrer Bewertungseinladung nicht aktiviert haben, wird keine Einladungserinnerung verschickt (selbst wenn Sie die Erinnerung nachträglich aktivieren).
  • Wenn Sie die Einladungserinnerungen vor der Erstellung Ihrer Bewertungseinladung aktiviert haben, sie dann aber noch vor dem Versand der Erinnerung wieder deaktivieren, wird keine Einladungserinnerung verschickt.

Hier ein Beispiel für die Einladungserinnerung:

Der Text der Vorlage für die Einladungserinnerungen kann nicht bearbeitet werden und wird in derselben Sprache angezeigt wie Ihre länderspezifische Zielseite.