Guten Tag! Wie können wir Ihnen weiterhelfen?

In unserem Support-Center finden Sie Informationen über Google-Verkäuferbewertungen, Rich Snippets, TrustBoxes, Produktbewertungen sowie Anleitungen zum Bearbeiten Ihrer Bewertungen und Account-Einstellungen.

Servicebewertungen in Ihrem Business-Account

Unter „Servicebewertungen“ in Ihrem Business-Account können Sie die Bewertungen Ihres Unternehmens verwalten, Ihre Kunden kontaktieren und mit ihnen kommunizieren sowie Ihre Bewertungen in sozialen Medien teilen.

Wenn noch niemand Ihr Unternehmen bewertet hat, sehen Sie unter „Servicebewertungen“ in Ihrem Business-Account Informationen dazu, wie Sie damit beginnen können, Ihre Kunden einzuladen, sowie Beispiele dafür, wie Ihre Bewertungen angezeigt werden, sobald Sie welche erhalten.

So können Sie Bewertungen sammeln

Es gibt verschiedene Wege, wie Sie Bewertungen erhalten können. Hier eine Liste der Methoden, wie Sie Bewertungen sammeln können:

Methode zum Sammeln Beschreibung
Automatische Einladung Eine Einladung, die automatisch von der Integration versendet wird, die Sie zwischen Ihrem E-Commerce-System und Trustpilot eingerichtet haben. Dies ist die effizienteste Methode, um Bewertungen zu sammeln.
Manuelle Einladung Eine Einladung, die Trustpilot versendet, nachdem Sie eine CSV-Datei mit Kontaktdaten Ihrer bestehenden Kunden hochgeladen haben.
Organisch Eine Bewertung, die ein Kunde ohne vorherige Einladung abgibt.
Generierter Link Ein Einladungslink, den Sie generieren und per E-Mail an einen bestehenden Kunden senden.
Einfache Einladung Eine Einladung mit einem allgemeinen Link zum Bewertungsformular Ihres Unternehmens auf Trustpilot.
Integriertes Bewertungsformular Ein Bewertungsformular, das Sie in Ihre Website eingebunden haben.

So können Sie mehr über Bewerter erfahren

Möchten Sie mehr über den Verfasser einer Bewertung erfahren oder ihn kontaktieren? Unter „Servicebewertungen“ in Ihrem Business-Account finden Sie verschiedene Arten von Informationen zu Ihren Bewertern.

Profil des Bewerters: Klicken Sie auf den Namen des Bewerters, um Informationen wie z. B. sein Land, seine Sprache oder sein Bild zu sehen. Wenn es sich um eine organische Bewertung handelt, wird seine E-Mail-Adresse nicht angezeigt.

Referenznummer: Mithilfe der Referenznummer können Sie Ihren Kunden und seine Transaktion identifizieren. Unser System zeigt die Referenznummer automatisch an, wenn sie zusammen mit der Einladung bereitgestellt wurde. Bei organischen Bewertungen wird evtl. keine Referenznummer angezeigt.

Bewerter ermitteln: Wenn Sie eine Bewertung von einem Nutzer erhalten, den Sie nicht als Ihren Kunden identifizieren können, nutzen Sie die Funktion Bewerter ermitteln, um ihn direkt zu kontaktieren.

  • Klicken Sie auf den Button Bewerter ermitteln und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm.

So können Sie Ihre Bewertungen verwalten

Jetzt wo Sie Bewertungen sammeln, ist es Zeit, sie zu verwalten. Antworten Sie auf das Feedback, teilen Sie Ihre Bewertungen, organisieren Sie sie mithilfe von Tags und melden Sie, falls Probleme auftauchen, die betreffenden Fälle unserem Compliance-Team.

Teilen: Werden Sie gesehen! Teilen Sie Ihre Bewertungen auf Facebook, Twitter, Google+ und LinkedIn.

  • Klicken Sie auf das Symbol zum Teilen, und wählen Sie in der Auswahlliste die gewünschte Social-Media-Plattform aus.

Beantworten: Indem Sie auf Ihre Bewertungen antworten, zeigen Sie, dass Ihre Kunden Ihnen wichtig sind und Sie ihr Feedback schätzen – ob positiv oder negativ. Eine konstruktive Antwort auf eine negative Bewertung kann ein negatives Kundenerlebnis sogar in ein positives verwandeln.

  • Klicken Sie auf den Button Antworten, schreiben Sie Ihre Antwort, und klicken Sie dann auf Veröffentlichen. Der Bewerter wird darüber benachrichtigt, dass Sie ihm geantwortet haben, und Ihre Antwort wird unter der Bewertung angezeigt.

Melden: Sollte eine Bewertung Ihrer Meinung nach gegen unsere Richtlinien verstoßen, können Sie die Bewertung unserem Compliance-Team melden.

  • Klicken Sie auf den Button Melden, dann auf Weiter, und wählen Sie die Gründe für Ihre Meldung aus.

Tags hinzufügen: Versehen Sie Ihre Bewertung mit Tags, um sie in einer TrustBox anzuzeigen oder in anderen Anwendungen zu nutzen. Dadurch erzielt Ihre Bewertung eine größere Reichweite und mehr Aufmerksamkeit.

  • Klicken Sie auf den Button Tag hinzufügen, und geben Sie in der Textbox den Namen des Tags ein.

Filtern: Um sich bestimmte Gruppen von Bewertungen genauer anzusehen, verwenden Sie einen Filter. Filtern Sie Ihre Bewertungen nach folgenden Kriterien: Anzahl der Sterne, Datum, Quelle, Tag, ob sie gemeldet wurden und ob Sie darauf geantwortet haben. Im Suchfeld können Sie die Bewertungen nach dem Nutzernamen, der Referenznummer oder der E-Mail-Adresse des Bewerters durchsuchen.

Exportieren: Exportieren Sie Ihre Bewertungen, wenn Sie lokal eine Kopie Ihrer Bewertungen abspeichern möchten.

  • Gehen Sie zum Tab Bewertungen exportieren; daraufhin gelangen Sie zur Seite Exportieren Sie Ihre Bewertungen. Wählen Sie einen Zeitraum aus, und klicken Sie auf den Button CSV-Datei erstellen.

Wenn Sie auf der Seite bleiben, während die Datei erstellt wird, wird diese automatisch heruntergeladen, sobald sie fertiggestellt ist.

Bitte beachten: Um diese Funktionen nutzen zu können, müssen Sie evtl. zu einem höheren Leistungspaket wechseln.

Kommentare

0 Kommentare