Guten Tag! Wie können wir Ihnen weiterhelfen?

In unserem Support-Center finden Sie Informationen über Google-Verkäuferbewertungen, Rich Snippets, TrustBoxes, Produktbewertungen sowie Anleitungen zum Bearbeiten Ihrer Bewertungen und Account-Einstellungen.

Zapier – Häufig gestellte Fragen Folgen

Wie funktioniert Zapier?

Zunächst richten Sie einen Zap ein. Ein Zap ist ein Entwurf für einen Task, den Sie wieder und wieder ausführen möchten. So sieht es aus: Wenn A geschieht, soll B passieren. Der erste Teil (A) ist der Auslöser und der zweite Teil (B) ist die Aktion. Zum Beispiel: Wenn ich eine neue Bestellung in Shopify erhalte, soll eine neue Bewertungseinladung bei Trustpilot erstellt werden.

In den Konfigurationsoptionen können Sie festlegen, welche Informationen die Auslöser-App an die Aktivitäts-App sendet. Sie können, zusätzlich zur Auswahl im Dropdown-Menü, vorher festgelegte Texte und benutzerdefinierte Bereiche verwenden.

Zapier wird Sie durch die einfachen Schritte der Einrichtung und Verbindung führen und definieren, welche Bereiche von der App an Trustpilot gesendet werden. Sie können blitzschnell mit den Zaps loslegen.

Ist der Zap erst einmal erstellt, kümmert sich Zapier um den Rest. Zapier kontrolliert regelmäßig, ob es in der Auslöser-App neue Daten gibt. Wenn der Zap auslöst, übernimmt Zapier automatisch die Arbeit für Sie. Angenommen Sie erhalten fünf neue Bestellungen bei Shopify. Zapier erstellt dann für jede eine Bewertungseinladung bei Trustpilot, je nach Ihren Einstellungen in Zapier.

Nachdem der Zap eingerichtet wurde, fließen die Daten von der einen App zur anderen, ohne weitere Anstrengungen Ihrerseits. Sie können alle Aktivitäten in Ihrem Zapier-Dashboard überprüfen, Ihre verknüpften Konten verwalten und Zaps ein- und abschalten, wann immer Sie wollen. Lesen Sie hier mehr.

Alle öffnen

Wie kann ich Zapier verwenden?

Zurzeit kann Trustpilot nur als eine Aktion hinzugefügt werden. Die primäre Aktion für Sie ist es, Ihre Kunden einzuladen, eine Bewertung zu schreiben, wenn ein bestimmter Auslöser in einer anderen von Ihnen genutzten Web-App auftritt. Lesen Sie mehr über die Einsatzmöglichkeiten von Trustpilot auf Zapiers Seite.

Der Vorteil ist, dass Zapier einen hohen Grad an Flexibilität bietet, wenn Bewertungseinladungen versandt werden.

  • Aufteilung der Einladungs-E-Mails: Die Aufteilung nach Zeitzonen, Ländern und/oder Sprachen erlaubt es Ihnen, Ihre Einladungs-E-Mails persönlicher zu gestalten – und dadurch relevanter für die Empfänger. Wenn ein Kunde eine Einladungs-E-Mail in der Muttersprache in einer Stoßzeit in seiner zugehörigen Stadt erhält, ist er vermutlich eher dazu bereit, eine Bewertung zu schreiben.

Bitte beachten Sie: Es besteht kein Risiko, dass Sie Ihre Kunden mit Spam stören. Nehmen wir an, eine Einladungs-E-Mail ist zunächst für 25 aktuelle Kunden bestimmt und 5 von ihnen geben eine Bewertung ab. 3 Wochen später wird durch Zapier eine versendet. Diese wird nur an die 20 Kunden zugestellt, die noch keine Bewertung geschrieben haben. Unser System versendet generell nur Erinnerungs-E-Mails an diejenigen, die noch keine Bewertung für das einladende Unternehmen verfasst haben. Diejenigen, die bereits eine Bewertung verfasst haben, werden nie wieder eine Aufforderung erhalten, dieses Unternehmen zu bewerten.

Können Sie mir ein Beispiel für einen Zap geben?

Ein Zap ist zum Beispiel Informationen über neue Kundenbestellungen zu Trustpilots Liste der Bewertungseinladungen hinzufügen. Jedes Mal, wenn Sie eine neue Bestellung bei Shopify erhalten, fügt Zapier die Kundeninformationen zur Liste der Empfänger von Bewertungseinladungen hinzu. Wenn Sie nun dieselben Kundeninformationen zu einer anderen, mehr abgegrenzten E-Mail-Liste für Bewertungseinladungen hinzufügen möchten, wird ein neuer Zap erstellt.

Was sind Tasks?

Ein Task wird immer dann ausgeführt, wenn Ihr Zap in Aktion tritt. Jede neue Bewertungseinladung entspricht beispielsweise einem Task, für jede versendete Bewertungseinladung wird ein Task verbraucht. (Die Anzahl der Tasks, die Sie per Monat nutzen können, ist in Ihrer Zapier-Accountübersicht festgehalten. Mehr Informationen zu Übersichten gibt es hier.)

Wie starte ich meine kostenlose Zapier-Testversion?

Wenn Sie sich über Trustpilots App-Seite anmelden, erhalten Sie eine kostenlose, 3-monatige Testversion, währen der Sie unbegrenzten Zugang zu Zaps und Tasks erhalten.

Nach Ablauf Ihrer Testversion werden alle Zaps bis auf 5 pausiert (in der kostenlosen Version von Zapier können Sie 5 Zaps haben) und die Task-Grenze wird auf 100 pro Monat gesetzt. Auch die Zaps, die Premium-Apps verwenden, werden pausiert. Zapier wird Ihnen eine E-Mail senden und Ihren App-Status erklären.

So beginnen Sie Ihre kostenlose Testversion:

  1. Gehen Sie zu Zapier in den Trustpilot-Apps
  2. Klicken Sie auf Diesen Zap verwenden
  3. Melden Sie sich bei Zapier an oder loggen Sie sich in Ihr bereits vorhandenes Konto ein
  4. Klicken Sie auf Diesen Zap erstellen (Bitte beachten Sie: Sie können dies immer abbrechen)
  5. Verbinden Sie Zapier mit Ihrer App, z. B. Shopify
  6. Installieren Sie Zapier
  7. Führen Sie einen Test aus, um die Verbindung zur Zapier-App zu überprüfen
Support kontaktieren