Guten Tag! Wie können wir Ihnen weiterhelfen?

In unserem Support-Center finden Sie Informationen über Google-Verkäuferbewertungen, Rich Snippets, TrustBoxes, Produktbewertungen sowie Anleitungen zum Bearbeiten Ihrer Bewertungen und Account-Einstellungen.

Anleitung für den AFS 1.0: e-conomic

Bitte beachten Sie, dass diese Anleitung nur für Sie gilt, wenn Sie das Upgrade zum AFS 2.0 noch nicht durchgeführt haben. Die Anleitung für den AFS 2.0 finden Sie hier.

Der AFS 2.0 ist ein intelligentes und leistungsfähiges Tool für die Integrierung von Trustpilot mit Ihrem eCommerce-Shop. Es bietet mehrere Möglichkeiten, die Antwortrate Ihrer Kunden auf Ihre Einladungen zu steigern. Beispielsweise können Sie interaktive Trustpilot-Sterne in Ihre Einladungsvorlage einfügen. Diese interaktiven Sterne können die Conversion-Rate Ihrer Einladungen um bis zu 61% steigern! Außerdem können Sie Ihre Conversion-Rate dadurch optimieren, dass Sie genau festlegen, wann Ihre Einladungen zugestellt werden sollen (Datum und Uhrzeit). Ein weiterer Vorteil des AFS 2.0 ist die Möglichkeit, Pre-Tags einzufügen. Pre-Tags sind Tags, die Sie zu Ihren Einladungen hinzufügen, noch bevor Sie sie versenden. Beispiele dafür sind Stadt, Versandart oder Verkäufer. Wenn Sie die Bewertung erhalten, hat diese bereits Tags – Sie können Ihre Bewertungen einfacher analysieren und mithilfe Ihrer Analyse klügere Geschäftsentscheidungen treffen. Last but not least können Sie Ihre Kunden mit nur einer einzigen E-Mail dazu einladen, eine Servicebewertung und eine Produktbewertung abzugeben. Klicken Sie hier, um Ihr Upgrade zum AFS 2.0 durchzuführen oder kontaktieren Sie unser Support-Team oder Ihren Account-Manager, um noch heute zu wechseln.

Folgen Sie den folgenden Schritten:

  1. Kopieren Sie Ihre unikale E-Mail-Adresse von Trustpilot: [UNIQUEEMAILADDRESS]
  2. Loggen Sie sich in Ihr Benutzerkonto bei economic ein
  3. Wählen Sie Fakturierung aus
  4. Gehen Sie zu Einrichtung > Kundeneinrichtung und fügen Sie die unikale Trustpilot-E-Mail-Adresse Ihres Unternehmens in das Feld Angebote/ Aufträge/ Rechnungen/ Gutschriften/ Mahnungen/ Kontoauszüge Bcc senden an. Klicken Sie auf OK.
  5. Wählen Sie Rechnungen aus. Wählen Sie eine Rechnung aus, die Sie versenden möchten und klicken Sie auf Ausgewählte buchen und senden.
  6. Folgen Sie dieser Checkliste, bevor Sie die Rechnung versenden:
    • Wählen Sie Per E-Mail senden..
    • [RechnungsNr] und [KundenNamen] müssen im Betreff oder im Textkörper der E-Mail-Vorlage enthalten sein, da der Text dieses Platzhalters dann automatisch mit den Angaben des jeweiligen Kunden ersetzt wird. Anstelle von [KundenNamen] kann auch [UnternehmensName] verwendet werden.
Bitte beachten Sie: Sollten Sie Auftragsbestätigungen von anderen Domains aus senden, müssen diese Domains zu Ihrer Whitelist hinzugefügt werden, damit Trustpilot weiß, von welchen E-Mail-Adressen aus Einladungen ausgelöst werden dürfen.

So fügen Sie zusätzliche Domains zu Ihrer Whitelist hinzu:

Gehen Sie zu Ihrem Trustpilot-Dashboard und klicken Sie auf Einladungen. Wählen Sie dann den Automatischen Feedback-Service aus und scrollen Sie nach unten zu Domains, die Einladungen auslösen. Fügen Sie die Domain(s) hinzu, von denen Auslöser-E-Mails an Trustpilot versendet werden dürfen, z. B. bestellungen.mein-shop.dem.

Lesen Sie hier mehr

Kommentare

0 Kommentare