Guten Tag! Wie können wir Ihnen weiterhelfen?

In unserem Support-Center finden Sie Informationen über Google-Verkäuferbewertungen, Rich Snippets, TrustBoxes, Produktbewertungen sowie Anleitungen zum Bearbeiten Ihrer Bewertungen und Account-Einstellungen.

TrustBox-Bibliothek

TrustBoxes sind die Widgets von Trustpilot: selbstständige Applikationen, die Sie in Ihre Webseite integrieren können, um Ihre aktuellen Bewertungen, Ihren TrustScore sowie Ihre Sternbewertungen anzuzeigen. Die TrustBoxes unterscheiden sich in Funktionsweise und Einrichtungsoptionen voneinander; weitere Informationen über die Spezifikationen der einzelnen TrustBoxes finden Sie unter Integrationen in Ihrem Business-Account.

Dieser Artikel bietet Ihnen einen allgemeinen Überblick über die Einrichtung von TrustBoxes. Wenn Sie Ihre Webseite mithilfe einer eCommerce-Plattform oder eines CMS erstellt haben, finden Sie die entsprechenden Informationen am Ende dieses Artikels.

Einrichtung einer TrustBox

Einrichtung Ihrer TrustBox in drei Schritten:

1. Wählen Sie Ihre Bewertungen aus

Zuerst müssen Sie entscheiden, wie Sie die Bewertungen, die in Ihrer TrustBox angezeigt werden, organisieren möchten. Jede TrustBox kann auf verschiedene Weisen eingerichtet werden; Sie können somit Ihre Favorit-Bewertungen in einer TrustBox, Ihre neuesten Bewertungen in einer anderen anzeigen und sogar mehrere Strategische TrustBoxes erstellen. Hinweis: Die TrustBoxes werden alle 20 Minuten mit neuen Bewertungen aktualisiert.

Mehr Details zu den vier Optionen:

  • Ihre neuesten Bewertungen: Ihre aktuellsten Bewertungen werden in umgekehrt chronologischer Reihenfolge angezeigt (neueste zuerst).
  • Bewertungen nach Sternbewertungen auswählen: Es werden die Sternbewertungen angezeigt, die Sie ausgewählt haben (z. B. Bewertungen mit 3, 4 und 5 Sternen) in umgekehrt chronologischer Reihenfolge.
  • Ihre Favoriten: Hier werden Ihre Favorit-Bewertungen, die Sie manuell ausgewählt haben, angezeigt. Bitte beachten Sie, dass es nicht möglich ist, verschiedene "Favoriten" für verschiedene TrustBoxes zu wählen. Lesen Sie den Artikel Bewertungen für TrustBoxes wählen für mehr Informationen über den manuellen Auswahlvorgang.
  • Richten Sie Ihre Bewertungen an eine bestimmte Zielgruppe: Sie können Ihre TrustBox an eine bestimmte Zielgruppe anpassen, indem Sie Ihre Bewertungen mit Tags versehen. Dazu wählen Sie jeweils einen Tag pro TrustBox aus. Dies bedeutet, dass Sie mehrere TrustBoxes haben können, jeweils angepasst an eine andere Zielgruppe. Sie können auch festlegen, nur Bewertungen mit einer gewissen Anzahl an Sternen in Ihren Strategischen TrustBoxes anzuzeigen. So können Sie zum Beispiel Bewertungen anzeigen, die mit “Kundenservice” getaggt sind und 5 Sterne haben. Lesen Sie die Artikel Strategische TrustBox und Servicebewertungen mit Tags und Pre-Tags kategorisieren für mehr Informationen über die Implementierung.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass bei Verbrauchern durch das Filtern von Bewertungen ein falscher Eindruck vom Ruf Ihres Unternehmens entstehen kann. Wir empfehlen, dass Sie Verbrauchern alle Bewertungen zeigen, damit diese sich ein lückenloses Bild machen können. Wenn Sie auch negative Bewertungen anzeigen, zeigen Sie potenziellen Kunden, dass Sie ein transparentes Unternehmen sind, das ehrliches Feedback schätzt. Erfahren Sie mehr darüber, wie Sie negative Bewertungen in positive Kundenerfahrungen umwandeln können.

2. Richten Sie Ihre TrustBox ein

Im zweiten Schritt richten Sie Ihre TrustBox ein, damit diese zum Design der Webseite passt, auf der die TrustBox eingefügt werden soll. Die TrustBoxes von Trustpilot sind so gestaltet, dass sie zu fast allen Webseiten passen. Sie haben keine Rahmen und sind in den meisten Fällen durchsichtig; Sie müssen sich also nur für eine dunkle oder helle Version entscheiden. Außerdem ist es wichtig, die passende Breite und Höhe sowie die korrekte Sprache auszuwählen.

Lesen Sie unsere Anleitung zur Einrichtung und erfahren Sie mehr über das dynamische Design unserer TrustBoxes.

3. Implementieren Sie Ihre TrustBox

Im dritten Schritt müssen Sie nun Ihre TrustBox nach den Anweisungen im Artikel Gewusst wie: eine TrustBox implementieren in Ihre Webseite implementieren. Dazu benötigen Sie eventuell die Hilfe Ihres Webmasters.

Haben Sie Ihre Webseite mithilfe einer eCommerce-Plattform oder eines CMS erstellt? Hier finden Sie hier die Anleitung für Ihr System und erfahren, wie Sie eine TrustBox in Ihre Webseite implementieren können:

Kommentare

0 Kommentare