Häufig gestellte Fragen zum Automatischen Feedback-Service (AFS)

Dieses Feature ist im Free-Paket enthalten.

Los geht’s!

Haben Sie Fragen zum Automatischen Feedback-Service? In diesen häufig gestellten Fragen erfahren Sie mehr über den AFS und wie Sie ihn optimal nutzen können.

Kann ich an den Einladungs-E-Mails, die über den AFS versendet werden, Anpassungen vornehmen?

Wenn Sie die einfache Konfiguration verwenden, können Sie Einstellungen wie den Absendernamen, die Sprache, den Zeitpunkt des Versands und die Einladungshäufigkeit anpassen. Wenn Sie erweiterte Anpassungen vornehmen möchten, können Sie ein Snippet mit strukturierten Daten hinzufügen. Das Snippet mit strukturierten Daten ist eine Erweiterung für den automatischen Feedback-Service (AFS), durch die Sie besser kontrollieren können, was Sie mit Ihren Bewertungseinladungen an Ihre Kunden senden. Dies erfordert gewisse Programmierkenntnisse – nehmen Sie ggf. also die Hilfe eines Entwicklers in Anspruch.

Wo muss ich meine einzigartige Trustpilot-E-Mail-Adresse für den AFS hinzufügen?

Damit der AFS korrekt funktioniert, ist es wichtig, dass Sie diese Adresse an der richtigen Stelle hinzufügen, und zwar im BCC-Feld Ihrer Auslöser-E-Mail, z. B. Ihrer Auftragsbestätigung. Falls dies in Ihren E-Mail-Einstellungen nicht möglich ist, müssen Sie ein Snippet mit strukturierten Daten verwenden.

Kann ich mit dem AFS Einladungen in verschiedenen Sprachen versenden?

Ja. Sie können Ihren Kunden Einladungen in ihrer jeweiligen Sprache senden, indem Sie die länderspezifische Zielseite und die Sprache im Snippet mit strukturierten Daten festlegen. Als Standardsprache wird diejenige Sprache verwendet, die Sie in Ihren E-Mail-Einstellungen auswählen, doch Sie können sowohl die Sprache der Einladung wechseln als auch die Sprache der Zielseite, zu der Ihre Kunden weitergeleitet werden.

Wie kann ich überprüfen, ob ich den AFS korrekt eingerichtet habe?

Eine einfache Möglichkeit, dies zu kontrollieren, ist, in Ihrem Webshop eine Testbestellung aufzugeben. Wenn alles korrekt konfiguriert ist, sollte dann in Ihrer Einladungs-Chronik eine entsprechende Einladungs-E-Mail gelistet werden, die auf die Zustellung wartet. Solange die E-Mail noch nicht verschickt wurde, können Sie darauf klicken, um Einstellungen wie das Datum und den Zeitpunkt der Zustellung, den Namen des Empfängers oder den Absendernamen anzupassen. Ändern Sie den Versandzeitpunkt, indem Sie das aktuelle Datum oder ein Datum in der Vergangenheit wählen, um die Einladung sofort zu senden und eine Vorschau davon zu sehen, wie die E-Mail für Ihre Kunden aussehen wird.

Wie kann ich meinen AFS auf die neueste Version upgraden?

Wir empfehlen allen Nutzern dringend, die neueste Version des AFS zu verwenden. Falls Sie aktuell noch eine ältere Version verwenden, können Sie das Upgrade hier durchführen. Folgen Sie einfach den Schritten des Assistenten, und ruckzuck sind Sie auf dem neuesten Stand.

Kann ich eine Einladung, die mit dem AFS erstellt wurde, annullieren?

Es ist nicht möglich, einzelne Einladungen zu annullieren, sondern nur alle Einladungen, die sich in der Warteliste befinden. Klicken Sie hierfür in der Einladungs-Chronik auf den roten Button „Einladungen annullieren“ und dann auf „Ja“, um die Annullierung zu bestätigen und alle ausstehenden Einladungen zu löschen.

Kann ich den Versand einer Einladung, die mit dem AFS erstellt wurde, aufschieben?

Ja. Manchmal kann es sein, dass sich etwas verzögert und Sie das Versanddatum einer Einladung anpassen müssen. Gehen Sie hierfür zu Ihrer Einladungs-Chronik und finden Sie die Einladung, deren Versand Sie aufschieben möchten. Klicken Sie auf die Einladung, um ihre Ansicht zu erweitern, ändern Sie unter „Zustellung“ das Datum, und speichern Sie Ihre Änderung.

Warum wurde ich von Trustpilot wegen Einladungen kontaktiert, die von einer unbekannten E-Mail-Adresse eingeplant werden?

Das bedeutet normalerweise, dass unser System festgestellt hat, dass Einladungen von einer neuen Absenderadresse eingeplant werden, die wir nicht als Ihre Adresse identifizieren können. Wenn Sie alle in der E-Mail gelisteten Absenderadressen identifizieren können und sie zu Ihrer Organisation gehören, müssen Sie nichts weiter tun. Falls Sie nicht alle Adressen identifizieren können, kontaktieren Sie bitte unser Support-Team, damit es Ihnen helfen kann, das Problem zu lösen.