So passen Sie Ihr Unternehmensprofil an

Ihr öffentliches Profil ist das Erste, was Kunden sehen, wenn sie auf Ihre Trustpilot-Seite stoßen. Sie können es zur Präsentation Ihres Unternehmens nutzen und um darüber zu informieren, welche Art von Produkten und welchen Service Sie anbieten.

Ihre Unternehmensprofilseite wird von Suchmaschinen indexiert. Stellen Sie also sicher, dass Sie sie regelmäßig aktualisieren, damit ihre Inhalte stets auf dem neuesten Stand sind.

Ab dem 16. August 2023 können Sie für die Anpassung der Inhalte auf Ihrem Unternehmensprofil nur dann grundlegendes HTML verwenden, wenn Sie das Standard-Paket oder ein höheres Paket abonnieren – wir leisten jedoch keine Unterstützung bei der Anpassung.

Um loszulegen, gehen Sie in Ihrem Trustpilot- Business-Account zu den Einstellungen und dort unter Einstellungen Ihres öffentlichen Profils weiter zu Profilseite. Hier können Sie die folgenden Bereiche anpassen:

Grundlegende Informationen

Hier finden Sie alles Grundlegende. Geben Sie Ihren Unternehmensnamen und Ihre Domain an, und laden Sie Ihr Logo hoch. Während Sie diese Angaben ausfüllen, wird Ihnen eine dynamische Vorschau angezeigt. Sobald Sie zufrieden sind, klicken Sie auf Speichern und veröffentlichen.

Grundlegende Informationen

 

Wenn Sie die Domain Ihres Unternehmens ändern möchten, müssen Sie eine Profilzusammenfassung aufgrund einer Namensänderung beantragen. Die Änderung der Webadresse in Ihrem Trustpilot-Business-Account ändert lediglich die URL des Links, nicht jedoch den angezeigten Text.

Unternehmenspräsentation

Als Nächstes folgt eine Beschreibung Ihres Unternehmens. Nutzen Sie diesen Bereich, um Kunden mehr über Ihr Unternehmen zu erzählen und was sie von Ihnen erwarten können. Wir empfehlen, mindestens 200 Wörter zu verwenden. Auch hier wird Ihnen eine dynamische Vorschau angezeigt. Klicken Sie auf Speichern und veröffentlichen, wenn Sie die Bearbeitung abgeschlossen haben.

Unternehmenspräsentation

Verifizierung von Unternehmensinformationen

Die Verifizierung zusätzlicher Unternehmensinformationen fördert die Transparenz und hilft Kunden, vertrauensvolle Entscheidungen zu treffen. Wenn Sie zusätzliche Informationen verifizieren, wird auf Ihrer Profilseite das entsprechende Häkchen angezeigt. Hier finden Sie weitere Informationen dazu.

Verifizierung von Unternehmensinformationen

Kategorien

Wenn Sie Ihr Unternehmen einer oder mehreren Kategorien zuordnen, können die Kunden es leichter finden. Sie können eine primäre und bis zu fünf zusätzliche Kategorien auswählen. In diesem Artikel finden Sie weitere Informationen dazu.

Kategorien

Kontaktinformationen

In diesem Bereich lassen Sie Ihre Kunden wissen, wie sie Sie kontaktieren können. Fügen Sie all Ihre relevanten Kontaktdaten hinzu, und geben Sie an, wo Ihr Unternehmen registriert ist – so wissen wir, in welchem Markt wir Ihr Unternehmen listen müssen. Diese Angabe ist ebenfalls für das Kategorien-Ranking Ihres Unternehmens relevant.

Kontaktinformationen

Promotion-Plug-ins

Mit dem Enhance-Add-on, dem Growth-Paket und dem Scale-Paket können Sie Ihr Profil um zusätzliche Plug-ins ergänzen, mithilfe derer Sie wichtige Markenbotschaften präsentieren und auf Ihre Social-Media-Kanäle verlinken können.

Promotion-Box

Dieses Feature ist Teil des Enhance-Add-ons, des Growth-Pakets und des Scale-Pakets. Wenn Sie sich für ein Upgrade interessieren, können Sie hier eine unverbindliche Beratung anfordern.

Sie können Ihrer Profilseite eine Promotion-Box hinzufügen, um Ihrer Marke zu mehr Kundeninteresse zu verhelfen und auf Ihren Kundenservice aufmerksam zu machen.

Promotion-Box

  1. Gehen Sie in Ihrem Trustpilot-Business-Account zu den Einstellungen und dort unter Einstellungen Ihres öffentlichen Profils weiter zu Profilseite. Scrollen Sie nach unten und klicken Sie auf Promotion-Box, um Details dazu einzublenden.
  2. Geben Sie den Titel für Ihre Box, die Überschrift und die Details Ihrer Botschaft ein. Sie können mehrere Überschriften und Details hinzufügen, indem Sie auf + Weitere Botschaft hinzufügen klicken.
  3. Klicken Sie auf Hochladen, um ein Bild hinzuzufügen.
  4. Klicken Sie anschließend auf Speichern und veröffentlichen.

Garantie-Box

Dieses Feature ist Teil des Enhance-Add-ons, des Growth-Pakets und des Scale-Pakets. Wenn Sie sich für ein Upgrade interessieren, können Sie hier eine unverbindliche Beratung anfordern.

Wenn Sie Ihren Kunden Garantien bieten (z. B. Geld-zurück-Garantie, Versand innerhalb von 24 Stunden oder kostenfreien Rückversand), können Sie in der Garantie-Box darauf aufmerksam machen.

Garantie-Box

  1. Gehen Sie in Ihrem Trustpilot-Business-Account zu den Einstellungen und dort unter Einstellungen Ihres öffentlichen Profils weiter zu Profilseite. Scrollen Sie nach unten und klicken Sie auf Garantie-Box, um Details dazu einzublenden.
  2. Geben Sie die Überschrift, den Teaser und die Details ein.
  3. Klicken Sie auf Hochladen, um ein Bild hinzuzufügen.
  4. Klicken Sie anschließend auf Speichern und veröffentlichen.

Um die Garantie-Box wieder zu entfernen, klicken Sie auf Nicht mehr veröffentlichen.

Facebook-Plug-in

Dieses Feature ist Teil des Enhance-Add-ons, des Growth-Pakets und des Scale-Pakets. Wenn Sie sich für ein Upgrade interessieren, können Sie hier eine unverbindliche Beratung anfordern.

Stärken Sie das Vertrauen der Kunden, indem Sie von Ihrem Trustpilot-Profil auf Ihre öffentliche Facebook-Seite verlinken.

Facebook-Plug-in

  1. Gehen Sie in Ihrem Trustpilot-Business-Account zu den Einstellungen und dort unter Einstellungen Ihres öffentlichen Profils weiter zu Profilseite. Scrollen Sie nach unten und klicken Sie auf Facebook-Plug-in, um Details dazu einzublenden.
  2. Geben Sie die URL Ihrer Facebook-Seite im angezeigten Feld ein.
  3. Klicken Sie anschließend auf Speichern und veröffentlichen.

Um das Facebook-Plug-in wieder zu entfernen, klicken Sie auf Nicht mehr veröffentlichen.

Probleme bei der Integration des Facebook-Plug-ins?

Das Facebook-Plug-in ist nicht mit solchen Facebook-Seiten kompatibel, für die der Zugriff für gewisse Nutzer eingeschränkt wurde, z. B. nach Alter oder Land. Wie Sie solche Einschränkungen entfernen können, erfahren Sie hier

Sobald Sie die Einschränkungen entfernt haben, sollte die Integration problemlos funktionieren.

Zurück So verifizieren Sie Ihre Domain

Weiter So wählen Sie eine Kategorie für Ihr Unternehmen aus

Related articles