Guten Tag! Wie können wir Ihnen weiterhelfen?

In unserem Support-Center finden Sie Informationen über Google-Verkäuferbewertungen, Rich Snippets, TrustBoxes, Produktbewertungen sowie Anleitungen zum Bearbeiten Ihrer Bewertungen und Account-Einstellungen.

Verkäuferbewertungen von Google Folgen

Erfahren Sie hier, wie Sie für AdWords-Kampagnen auf Google Sterne aus Verkäuferbewertungen erhalten können, um damit Ihre Klickrate zu erhöhen und Ihre Kosten pro Klick zu reduzieren.

Was sind Verkäuferbewertungen?

Verkäuferbewertungen von Google zeigen Verbrauchern an, welche der beworbenen Unternehmen gute Bewertungen für ihren Service erhalten haben. Als Quelle für seine Verkäuferbewertungen dienen Google seriöse Bewertungsportale wie Trustpilot. Google stellt die Bewertungen auf einer Skala von 1 bis 5 dar, sodass Bewertungen aus unterschiedlichen Quellen leicht zu vergleichen sind.

Wie sehen Verkäuferbewertungen aus?

Die Verkäuferbewertungen werden über Erweiterungen mit Verkäuferbewertungen als orangefarbene Sterne dargestellt. Die Bewertungssterne werden in Ihren Textanzeigen im Suchnetzwerk von Google sowie bei Google Shopping angezeigt.

So sehen Verkäuferbewertungen im Suchnetzwerk von Google aus:

So sehen Verkäuferbewertungen in Anzeigen bei Google Shopping aus:

Wie erscheinen Bewertungen von Trustpilot auf Google?

Trustpilot generiert täglich einen Feed der Servicebewertungen unserer Business-Nutzer. Google sammelt den Feed von Trustpilot und von anderen seriösen Quellen. Als Business-Nutzer von Trustpilot müssen Sie damit rechnen, dass von dem Zeitpunkt, wenn Google unsere Bewertungsdaten erhält, bis zu dem Zeitpunkt des Erscheinens auf Google bis zu 6 Wochen vergehen können.

Um das Verkäuferbewertungs-Profil Ihres Unternehmens zu finden, nutzen Sie bitte die folgende Webadresse: https://www.google.com/shopping/seller?q=YOURDOMAIN.COM. Ersetzen Sie darin einfach „YOURDOMAIN.COM“ durch Ihre eigene Webadresse (ohne „www“), und Sie sollten zu Ihrem Profil gelangen. Bitte beachten Sie, dass diese Seite erst dann Daten enthält, wenn Sie sich für Verkäuferbewertungen qualifiziert haben.

Welche Punkte sollten Sie beachten?

  • Verkäuferbewertungen von Google sind eine automatische Erweiterung in Suchnetzwerk-Kampagnen von Google und stehen nun in allen Ländern zur Verfügung.
  • Google nutzt ein eigenes Verfahren, um sicherzustellen, dass für die Verkäuferbewertungen nur Bewertungen von hoher Qualität verwendet werden.
  • Google macht keine konkreten Angaben zu den Algorithmen, welche die Verkäuferbewertungen eines Werbetreibenden generieren.
  • Im Normalfall werden Verkäuferbewertungen erst angezeigt, wenn das Unternehmen in den letzten 12 Monaten 150 verifizierte Bewertungen erhalten hat und seine Gesamtbewertung mindestens 3,5 Sterne aufweist.
  • Um für Verkäuferbewertungen von Google infrage zu kommen, müssen die Bewertungen normalerweise über einen der verifizierten Einladungsservices von Trustpilot gesammelt worden sein.
  • Trustpilot erhält keine Informationen darüber, wann Google unseren Bewertungsfeed erfasst, wie häufig Google die Bewertungsdaten aktualisiert oder welche Bewertungen Google auswählt.
  • Falls Sie bereits seit mehr als 6 Wochen über 150 verifizierte Bewertungen haben, jedoch keine Verkäuferbewertungen erhalten, kontaktieren Sie bitte den Support von Google AdWords.
  • Trustpilot generiert keine Feeds mit Bewertungen, die unangemessenen Sprachgebrauch enthalten.

Weitere Informationen

Weitere Informationen finden Sie in diesen Supportartikeln von Google: Verkäuferbewertungen häufiger einblenden und Erweiterungen mit Verkäuferbewertungen.

Support kontaktieren