Guten Tag! Wie können wir Ihnen weiterhelfen?

In unserem Support-Center finden Sie Informationen über Google-Verkäuferbewertungen, Rich Snippets, TrustBoxes, Produktbewertungen sowie Anleitungen zum Bearbeiten Ihrer Bewertungen und Account-Einstellungen.

So testen Sie, ob der Automatische Feedback-Service (AFS) funktioniert Folgen

Diese Anleitung gilt für die Versionen AFS 1.0 und AFS 2.0.

Der AFS 2.0 bietet optimierte Möglichkeiten für die Integration von Trustpilot mit Ihrem Online-Shop. So können Sie mit dem AFS 2.0 die Antwortrate Ihrer Kunden auf Ihre Einladungen auf verschiedene Weise steigern. Beispielsweise können Sie interaktive Trustpilot-Sterne in Ihre Einladungsvorlage einfügen. Diese interaktiven Sterne können die Conversion-Rate Ihrer Einladungen um bis zu 61 % steigern! Außerdem können Sie Ihre Conversion-Rate dadurch optimieren, dass Sie festlegen, wann genau Ihre Einladungen zugestellt werden sollen (Datum und Uhrzeit). Ein weiterer Vorteil des AFS 2.0 ist die Möglichkeit, sogenannte „Pre-Tags“ zu verwenden. Pre-Tags sind Tags für Ihre Bewertungen, die Sie zu Ihren Einladungen hinzufügen, bevor Sie sie versenden. Beispiele dafür sind Stadt, Versandart oder Verkäufer. Wenn Sie die Bewertung erhalten, ist diese bereits mit Tags versehen – so können Sie Ihre Bewertungen einfacher analysieren und mithilfe Ihrer Analyse klügere Geschäftsentscheidungen treffen. Darüber hinaus können Sie beim AFS 2.0 Produkte einbeziehen und Ihre Kunden so mit nur einer einzigen E-Mail dazu einladen, sowohl eine Servicebewertung als auch eine Produktbewertung abzugeben. Klicken Sie hier, um Ihr Upgrade zum AFS 2.0 durchzuführen, oder kontaktieren Sie unser Support-Team oder Ihren Account-Manager, um noch heute zu wechseln.

Vor der Verwendung des Automatischen Feedback-Service sollten Sie einen Testlauf durchführen. Dies kann besonders nützlich sein, wenn Sie Einladungen in verschiedenen Sprachen versenden oder für Ihre Bestellbestätigung-E-Mails verschiedene Formate verwenden.

Bitte folgen Sie diesen Schritten, um den Automatischen Feedback-Service zu testen:

  1. Geben Sie in Ihrem Online-Shop eine Testbestellung an sich selbst auf.
  2. Loggen Sie sich in Ihren Business-Account bei Trustpilot ein und gehen Sie zu Einladungen.
  3. Finden Sie die Einladung, die für Ihre E-Mail-Adresse erstellt wurde, und klicken Sie darauf, um weitere Details zu sehen.
  4. Ändern Sie den Versandzeitpunkt, indem Sie das aktuelle Datum oder ein Datum in der Vergangenheit wählen, um die Einladung sofort zu senden.

Falls der Name und die Referenznummer des Kunden nicht in der Einladung enthalten sind oder falls die Einladung nicht in der Einladungs-Chronik erscheint, kontaktieren Sie bitte unseren Business-Support.

Unter Einladungen erhalten Sie auch einen Überblick über all Ihre Einladungs-E-Mails. Die verschiedenen Farben zeigen den Status der Einladungen an:

  • Gelb: Die Einladung befindet sich in der Versand-Warteliste.
  • Grün: Die Einladung wurde versandt.
  • Rot: Die Einladung wurde nicht versandt.
  • Grau: Der Versand der Einladung wurde abgebrochen.

Wenn Sie oben auf Filter wählen klicken, stehen Ihnen verschiedene Filteroptionen zur Auswahl. So können Sie sich z. B. nur Einladungen mit einem bestimmten Status oder für ein bestimmtes Datum anzeigen lassen.

Tipp: Wenn Sie auf eine Einladung klicken, können Sie den Namen und die E-Mail-Adresse des Kunden, die Sprache, den Versand- und den Empfangszeitpunkt sehen. Falls Ihre Bestellbestätigungs-E-Mail nicht verarbeitet werden konnte, sehen Sie eine Fehlermeldung.

Mögliche Fehlermeldungen:

Nicht zugestellt – schon eingeladen: Die Einladung wurde an einen Kunden gesendet, der bereits eine Einladung mit derselben Referenznummer erhalten hat, oder die Einladung wurde aufgrund der von Ihnen gewählten Optionen in den Einladungs-Einstellungen annulliert.

Nicht zugestellt – keine Vorlage verfügbar: Es ist ein Problem mit Ihrer Einladungsvorlage aufgetreten. Möglicherweise wurde die gewählte Vorlage gelöscht. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie in Ihren Einstellungen des Automatischen Feedback-Service eine der verfügbaren Vorlagen gewählt haben.

Nicht zugestellt – ungültige Empfängeradresse: Die Einladung konnte nicht zugestellt werden, da die E-Mail-Adresse des Empfängers ungültig ist.

Nicht zugestellt – E-Mail von Empfängeradresse zurückgewiesen: Die Einladung konnte nicht an den Posteingang des Empfängers zugestellt werden. Bitte kontaktieren Sie unser Business-Support-Team.

Fehler in der Absenderadresse: Die Einladung konnte nicht zugestellt werden, da die Absenderadresse nicht korrekt konfiguriert wurde. Weitere Informationen finden Sie in diesem Artikel.

Support kontaktieren