So versenden Sie Einladungen, indem Sie Kundendaten manuell eingeben

Dieses Feature ist im Free-Paket enthalten.

Los geht’s!

Wenn Sie nur sehr wenige Kunden einladen müssen, können Sie die Kundendaten auch manuell eingeben. Beachten Sie dabei, dass die manuelle Eingabe anfällig ist für Tippfehler u. dgl. Hier erfahren Sie, wie Sie dabei vorgehen.

  1. Gehen Sie in Ihrem Trustpilot-Business-Account zum Bereich Bewertungen erhalten und dort zur Seite Kunden einladen.
  2. Wählen Sie unter Manuell einladen die Option Daten manuell eingeben – Servicebewertungen.
  3. Geben Sie die Kundendaten in die entsprechenden Felder ein: E-Mail-Adresse, Name und Referenznummer. Klicken Sie dann auf Hinzufügen.

  1. Wiederholen Sie Schritt 3 für jeden Kunden, den Sie einladen möchten. Wenn Sie die Daten eingegeben haben, klicken Sie auf Weiter.
  2. Füllen Sie das Feld Absendername aus, wählen Sie in der Auswahlliste die gewünschte Antwortadresse aus, und klicken Sie auf Weiter.

  1. Klicken Sie unter Gestalten Sie Ihre Einladungs-E-Mail auf Vorlage auswählen.

  1. Wählen Sie im Dialogfenster unter Optimierte Vorlagen von Trustpilot die gewünschte Sprache und die passende Vorlage für die Art des Kundenerlebnisses aus. Klicken Sie dann auf Diese Vorlage auswählen.
  2. Wählen Sie in der Auswahlliste unter Zielseite, auf welche Einladungen Ihre Kunden weiterleiten die sprach-/landesspezifische Trustpilot-Website aus, zu der Ihre Kunden geleitet werden sollen, um ihre Bewertung abzugeben. Klicken Sie dann auf Weiter.

  1. Überprüfen Sie Ihre Angaben und klicken Sie, wenn alles in Ordnung ist, auf Einladungen versenden.