Ich weiß nicht, wie meine Zugangsdaten lauten

Hier erfahren Sie, wie Sie Ihre Trustpilot-Zugangsdaten finden, um auf Ihr Profil zugreifen und Unternehmen bewerten zu können.

So finden Sie Ihre Zugangsdaten

Wenn Sie schon mal ein Unternehmen auf Trustpilot bewertet haben, haben Sie auch ein Nutzerprofil. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie die Trustpilot-Website aus eigener Initiative aufgerufen und eine Bewertung abgegeben haben oder ob ein Unternehmen Sie zur Bewertungsabgabe eingeladen hat. Bei der Bewertungsabgabe wurde in jedem Fall ein Nutzerprofil angelegt.

Wenn Sie sich nicht sicher sind, wie Ihre Zugangsdaten lauten, ist ein wenig Detektivarbeit angesagt. Sie haben zwei Möglichkeiten, um Ihre Zugangsdaten ausfindig zu machen.

Versuchen Sie, sich mit einer E-Mail-Adresse einzuloggen

  1. Klicken Sie auf der Trustpilot-Startseite oben rechts auf Einloggen.
  2. Klicken Sie auf der Login-Seite auf den Button Mit E-Mail-Adresse einloggen.
  3. Klicken Sie auf den Link Passwort vergessen? und geben Sie im Feld E-Mail-Adresse Ihre E-Mail-Adresse an.
    • Wenn mit der eingegebenen E-Mail-Adresse ein Nutzerprofil verknüpft ist, erhalten Sie an diese Adresse eine E-Mail zum Zurücksetzen des Passworts. Öffnen Sie die E-Mail, setzen Sie Ihr Passwort zurück und loggen Sie sich in Trustpilot ein. Fertig!
    • Falls Sie eine Fehlermeldung erhalten, versuchen Sie es mit einer anderen E-Mail-Adresse.

Durchsuchen Sie Ihr E-Mail-Postfach

  1. Loggen Sie sich in Ihr E-Mail-Konto ein.
  2. Suchen Sie nach E-Mails mit dem Stichwort „Trustpilot“.
  3. Wenn Sie die Willkommensmail finden, die Sie erhalten haben, als Sie Ihre erste Bewertung auf Trustpilot abgegeben haben, klicken Sie auf den in der E-Mail enthaltenen Link. Dadurch werden Sie zu Ihrem Nutzerprofil auf Trustpilot weitergeleitet.

Bitte beachten: Wenn Sie sich nach dem 11. November 2019 mit Ihrer E-Mail-Adresse bei Trustpilot angemeldet haben, erhalten Sie bei jedem Login einen neuen vierstelligen Bestätigungscode an Ihre E-Mail-Adresse. Der Bestätigungscode wird dann anstelle eines Passworts verwendet.

Warum kann ich keine anonymen Bewertungen abgeben?

Vertrauen und Transparenz sind uns bei Trustpilot äußerst wichtig und tragen dazu bei, die Sicherheit und Fairness unserer Community für alle – für Verbraucher wie auch für Unternehmen – zu wahren. Anonyme Bewertungen würden die Verantwortlichkeit des Bewerters untergraben und könnten größeres Missbrauchspotenzial bergen. Um dies zu verhindern, benötigt jeder Bewerter ein Nutzerprofil.

Sie haben die Möglichkeit, frei einen Benutzernamen zu wählen, der Ihre Identität der Öffentlichkeit preisgibt oder nicht; Ihr Profil muss jedoch mit einer E-Mail-Adresse verknüpft sein, sodass wir Sie kontaktieren können, falls Fragen zu Ihrer Bewertung auftauchen. Dies entspricht ebenfalls den Branchenrichtlinien für Bewertungsportale.