Sie haben eine Frage? Lassen Sie uns die Antwort finden!

So holen Sie Informationen über Bewerter ein

Mithilfe unserer Funktion „Bewerter ermitteln“ können Unternehmen Bewerter kontaktieren und weitere oder detailliertere Informationen über ihre Identität oder ihre Erfahrungen einholen. Dadurch können Unternehmen Probleme leichter identifizieren und lösen.

In welchen Situationen kann das Tool „Bewerter ermitteln“ von Nutzen sein?

Manchmal möchten Unternehmen zusätzliche oder detailliertere Informationen über bestimmte Bewertungen in Erfahrung bringen. Sie möchten beispielsweise wissen, wer eine bestimmte Bewertung verfasst hat oder mit welcher Abteilung des Unternehmens der Bewerter in Kontakt war. Oder das Unternehmen konnte einen Bewerter nicht als Kunden identifizieren.

Das Tool „Bewerter ermitteln“ bietet Unternehmen die Möglichkeit, direkt mit den Verfassern von Bewertungen* in Kontakt zu treten, um offene Fragen bezüglich ihrer Identität oder ihrer Erfahrungen zu klären. Dies gilt für Bewertungen, die aus eigener Initiative abgegeben wurden (organische Bewertungen) oder infolge von Einladungen, die über ein anderes System als das von Trustpilot versendet wurden. Bei solchen Bewertungen können Unternehmen ihnen unbekannte Bewerter um Informationen bitten, die ihnen dabei helfen, sie als Kunden zu identifizieren.

Auf diese Weise können Unternehmen schnell und einfach Details in Erfahrung bringen, ohne das Compliance-Team von Trustpilot beteiligen und ohne eine Bewertung melden zu müssen. Die betroffenen Bewertungen bleiben online und einsehbar, während Unternehmen die benötigten Informationen einholen.

„Bewerter ermitteln“ als erster Schritt

Bevor ein Unternehmen eine Bewertung* mit der Begründung melden kann, dass der Bewerter keine wirkliche Kauf- oder Serviceerfahrung mit dem Unternehmen gemacht hat, muss es erst von dem Tool „Bewerter ermitteln“ Gebrauch machen. Für Bewertungen, welche die Nutzerrichtlinien von Trustpilot verletzen, stehen jedoch andere Meldeoptionen zur Verfügung.

So kontaktieren Sie einen Bewerter

  1. Loggen Sie sich in Ihren Business-Account ein (dieser steht Ihnen als Teil unserer kostenfreien wie auch kostenpflichtigen Leistungen zur Verfügung).
  2. Klicken Sie auf der linken Seite auf Servicebewertungen und finden Sie die Bewertung, deren Verfasser Sie um nähere Informationen bitten möchten. Handelt es sich dabei um eine organische Bewertung oder um eine Bewertung infolge einer Einladung, die nicht über Trustpilot versendet wurde,* wird unter der Bewertung die Option „Bewerter ermitteln“ angezeigt. Klicken Sie auf Bewerter ermitteln.
  3. Wenn Sie das Tool zum ersten Mal verwenden, werden Sie durch den nun folgenden Prozess geführt. Wir erklären, dass Sie dem Bewerter eine Nachricht mit der Bitte um Informationen senden können und dass Sie benachrichtigt werden, wenn der Bewerter geantwortet hat. Klicken Sie auf Weiter.
  4. Schreiben Sie eine freundliche Nachricht an den Bewerter und geben Sie an, welche Informationen Sie von ihm einholen möchten, z. B. eine Referenz-, Bestell- oder Rechnungsnummer, Kontaktdaten oder Ähnliches. Bitte beachten Sie, dass der Bewerter letztendlich selbst entscheidet, welche Informationen er zur Verfügung stellen möchte, und dass er keine Anhänge anfügen kann.
  5. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf Anfrage senden. Anschließend wird der Bewerter per E-Mail über Ihre Nachricht informiert und hat 5 Tage Zeit, darauf zu antworten. Nach 3 Tagen versenden wir eine Erinnerung.
  6. In Ihrem Business-Account können Sie sehen und verfolgen, an welche Bewerter Informationsanfragen versendet wurden.
  7. Wenn ein Bewerter antwortet, erhalten Sie eine E-Mail. Sobald Sie die Mitteilung geöffnet haben, wird die Antwort des Bewerters unter seiner Servicebewertung in Ihrem Business-Account angezeigt. Sollte innerhalb von 5 Tagen keine Antwort des Bewerters eingehen, werden Sie auch darüber informiert.
  8. Wenn Ihnen Bewerter die erbetenen Informationen zur Verfügung stellen, können Sie Ihre Kunden dadurch besser kennenlernen und ihre Erfahrungen besser nachvollziehen. Wir möchten Sie dazu ermutigen, diese Informationen zu nutzen, um Ihren Service zu analysieren und zu optimieren sowie um potenzielle Probleme zu lösen.
  9. Sollte Ihnen der Bewerter nicht antworten, können Sie versuchen, die Erinnerungsfunktion des „Bewerter ermitteln“-Tools zu nutzen oder öffentlich auf die Bewertung zu antworten. Die Beantwortung von Bewertungen ist eine wirksame Möglichkeit, um den Bewerter wissen zu lassen, dass Sie gerne Kontakt aufnehmen möchten, um eine Lösung zu finden. Zudem zeigen Sie anderen Nutzern damit, dass Sie nach Lösungen suchen und Ihren Kundenservice optimieren möchten. Finden Sie hier Tipps, wie Sie am besten auf Bewertungen antworten, und hier Informationen dazu, welche Vorteile Sie aus kritischen Bewertungen ziehen können, wenn Sie darauf antworten.
  10. Falls Sie keine Antwort erhalten, nachdem Sie das Tool „Bewerter ermitteln“ genutzt haben, und Sie Grund zu der Annahme haben, dass der Bewerter nicht wirklich eine Kauf- oder Serviceerfahrung mit Ihrem Unternehmen gemacht hat (was einen Verstoß gegen die Nutzerrichtlinien von Trustpilot darstellt), können Sie die Bewertung unter Angabe dieses Grunds melden. Unserer Erfahrung nach ist die Beantwortung der Bewertung ihrer Meldung jedoch vorzuziehen.

* Bitte beachten Sie: Die Option „Bewerter ermitteln“ steht nur für Bewertungen zur Verfügung, die nicht als Reaktion auf Bewertungseinladungen abgegeben wurden, welche die Systeme von Trustpilot (als Teil unserer kostenfreien oder kostenpflichtigen Leistungen) versendet haben. Dabei kann es sich um Bewertungen handeln, die als Reaktion auf Einladungen abgegeben wurden, welche das bewertete Unternehmen verschickt hat, oder um organische Bewertungen, d. h. um Bewertungen, die aus eigener Initiative der Bewerter abgegeben wurden.

Kommentare

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.